Donnerstag, 9. August 2007

nachgebacken

Innen weich und luftig, oben knusprig, geschmacklich top! Und im Gegensatz zu dem Bananen-Erdnuss-Muffin-Rezept, das ich nächste Woche ausprobieren möchte, muss man nicht extra einkaufen fahren. Und mein Gatte freut sich, daß es mal wieder etwas schokoladiges gibt :-).
Danke, Frau Antonmann, für dieses grandiose Rezept!










Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Sehen auch total klasse aus. Und das mit dem Nichtextraeinkaufenmüssen fand ich auch einen nicht unwichtigen Vorteil.

Mama Schwaner hat gesagt…

ich wollte mir auch schon immer mal ein muffin-backblech zulegen. hast du so ein "normales" oder so eins aus silikon? die sehen ja sowas von lecker aus!!!

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

Ein normales. Das gabs mal zusammen mit dem GU-Buch: 1 Form - 50 Muffins. Aber es gibt auch eine tolle Seite im Netz mit vielen guten Rezepten. Dank des Internets braucht man ja heute keinen Koch-/Backbücher.