Dienstag, 1. Januar 2008

Au revoir la France!

10 Tage Schwiegerleute sind wie im Fluge vergangen und das Kind plappert nun ausschließlich fröhlich auf Französisch vor sich hin. Wenn wir dann ab morgen wieder bei meiner Familie sind, muß ich wahrscheinlich ganz viel dolmetschen, damit der deutsch-arabische Teil der Familie Aliyas Forderungen nachkommen kann. Immerhin lernt mein Vater (67) nun seine ersten französischen Wörter bzw. Satzfregmente. Hat doch was, so ein multilinguales Enkelkind.

Kommentare:

stilke hat gesagt…

BONNE ANNÉE! alles, alles gute für 2008! wünscht stilke

Kathy hat gesagt…

beneidenswert die kleine aliya. ich wünschte ich wäre so ein sprachtalent.
für 2008 wünsche ich euch und eurer multikultifamilie noch alles erdenklich gute! ;-)
lg nach den haag!