Sonntag, 13. April 2008

Schwester Nr. 2 hat geheiratet




An mir ist eine echte Patissière verloren gegangen: BibelKorantorten mit einer Vanille-Kirsch und Schoko-Sahne Füllung. Gut, an der Deko muß noch geübt werden ich muß unbedingt herausfinden wo ich diesen Lindt-Schoko-Stift käuflich erwerben kann, in Solingen jedenfalls nicht :-(. Blöderweise habe ich bei all der Aufregung vergessen, die beiden Buttercremetorten zu fotografieren, die aber auch so gut angekommen sind, daß ich sie in naher Zukunft nochmal backen muß werde.

Kommentare:

mama schwaner hat gesagt…

wow!!! hört sich nicht nur lecker an, sondern sieht auch sehr lecker aus! alles gute für das brautpaar!

Kathy hat gesagt…

von uns auch! alles gute für das brautpaar und einen stift brauchst du gar nicht. ich kann´s zwar nicht übersetzen, aber ich kann´s lesen. :-)