Samstag, 17. Mai 2008

und damit

verabschiede ich mich vom Schleimpfropf. Blöd nur, daß es keine Bedeutung haben muß...

Kommentare:

mama schwaner hat gesagt…

Aber man wird ja noch hoffen dürfen? Und in deinem Zustand ist die Geburt doch eh absehbar, oder ;) Von daher: Da passiert bestimmt in den nächsten Tagen was. Ganz sicher :P

Ach, das ist so spannend. Wie werden wir denn hier auf dem Laufenden gehalten? Wie lange hast du denn vor, im KH zu bleiben?

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

Spannend wird es wohl noch bleiben...

Falls sich was tut, kann mein Gatte auch mal bloggen. Ansonsten wäre es natürlich supi, wenn sich innerhalb der nächsten 24 Stunden was täte, da mein Mann ja nur am Wochenende da ist und theoretisch morgen abend wieder nach Den Haag aufbricht.

Ich hoffe, daß ich nicht allzu lange im Krankenhaus bleiben muß, da ich aber auch einen Kaiserschnitt in Betracht ziehen muß, sollte ich schon eine Woche einplanen.

Sei dankbar für Dein Geburtshauserlebnis, mir wird es wohl verwehrt bleiben...

uebermuedet hat gesagt…

Ich drück dir so sehr die Daumen: für Mann, natürliche Geburt und schnelles Heimgehen können...

Kassiopeia hat gesagt…

Falsches Profil- ich wars!

vreni hat gesagt…

*daumendrück*

june hat gesagt…

oh ich hoffe es hatte was zu bedeuten!

*hibbel*

und wenn nicht, so oder so - ENDSPURT!

ich denke ganz fest an dich!