Donnerstag, 6. September 2007

unterwegs

Wir sind mal wieder im Reisestressfieber. Letzte Woche erst nach Deutschland aufgebrochen, zwischendurch Tante, Cousin und Cousine am Flughafen abgegeben, dann in den - zur Zeit französischen - Elsass zur Schwiegerfamilie weitergezogen, um u.a. mit der hochschwangeren Schwägerin die Babyausstattung zusammenzukaufen. Versprochen hatte ich ihr im April, dass wir den Kinderwagen sponsorn. Irgendwie hatte ich damals schon so eine Ahnung, dass sie sich treffsicher die crème de la crème aussuchen wird... Nun denn, nächste Woche beginnt ja der Fastenmonat Ramadan, ein bisschen Askese kann ja nicht schaden...
Ganz und gar nicht asketisch war allerdings mein Besuch gestern in Strasbourg: eine Kinderboutique reihte sich an die andere und alle gefüllt mit Kostbarkeiten. Ein paar wenige dieser Schmuckstücke habe ich sogar erstanden, wobei ich bei Burberry und Escada lediglich die Nase an der Schaufensterscheibe plattgedrückt habe und mich ehrlich gewundert habe, wer so viel Geld für so langweilige, auf Erwachsen getrimmte, in keinster Weise kindgerechte Kleidung ausgibt.

Kommentare:

Feuervogel hat gesagt…

Das arme Baby ... was für ein spaciger Kinderwagen. Aber wem's gefällt ... ;o))

Anonym hat gesagt…

Ich finde den Kinderwagen spannend und habe hier in Bamberg noch niemanden damit gesehen.

Wenn Du mal ein Feedback bekommt, freue ich mich, wenn du darüber bloggst. Allerdings wird sie sich bei den großzügigen Sponsoren wohl nicht über den Wagen auslassen, sofern überhaupt Probleme auftauchen.


Wir wollten den Wagen auch kaufen. Waren im Geschäft und wollten Bedenkzeit. Auf dem Heimweg dann ein Autounfall (wir Schuld) und das wurde am Kinderwagen gespart.

Grüsse Heike

Anonym hat gesagt…

salam,
wirklich nett von euch! dann weiß ich ja an wem ich mich beim nächsten Kind bzw. nächsten Wagen wenden kann.
Straßburg ist wirklich der Hammer. super süße Sachen. Nur mit "Mann" shoppen zu gehen macht nicht wirklich Spaß.
Meld dich bei mir, ich bin noch bei meinen Eltern. Ich glaube ich hab die Nummer von euch falsch aufgeschrieben.
EPO hat sich nicht gemeldet. Seufz.
Bis Bald machs gut Dina

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

Nachdem sie 2 Nächte drüber geschlafen hat, entschied sie sich doch für den Hartan Racer und aus lauter Dankbarkeit habe ich dann noch den Maxi-Cosi, den es grad im Angebot gab mitgekauft ;-)

@Dina: Du glaubst aber nicht ernsthaft, daß ich mit Habib shoppen war oder?? Den habe ich mit der Puckeliene und der Schwiegermum weggeschickt und bin mit meiner Schwägerin losgezogen. In den nächsten Tagen stelle ich mal meine Ausbeute rein :-)