Freitag, 20. Juni 2008

Sklaventreiberin

Mama, kannst Du mir bitte das Blatt aufheben?
Nein, heb Du es auf, ich habe gerade Junayd auf dem Arm.
Nein Mama, Du sollst es aufheben!
Nein Aliya, Du hebst es bitte selber auf.
Nein Mama, ich habe gerade einen Buntstift in der Hand.
?


Solche Situationen spielen wir gerade mehrmals täglich durch. Die principessa meint sie sei tatsächlich blauen Blutes und ich ihre Kammerzofe. Und das natürlich ausgerechnet jetzt, da man uns auftrug, dem Kind ein hohes Maß an Selbständigkeit mitzugeben, bevor es dann im September in den "Kindergarten" kommt.

Kommentare:

Schlafhut hat gesagt…

*grins*
Genau das spielt sich bei uns derzeit auch mehrmals täglich ab. Wird meist am Ende mit heftigem Geschrei quittiert - und plötzlich geht es dann doch selbst. Und das noch mit einem grinsen im Gesicht.
Die lieben Kleinen... ;-)

LG
Elke

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

eben dieses unverschämte Grinsen bringt mich auf die Palme. Da muß ich mich echt zusammenreißen, um nicht blau anzulaufen!

vreni hat gesagt…

*ggg*
das mit dem buntstift ist natürlich ein tolles argument. ganz schön clever.
und: sie ist doch selbständig. sie fragt ganz selbständig, ob du das für sie machst. ;-)