Mittwoch, 5. Oktober 2011

gutes Management

ist ja bekanntlich Alles! Als Vierkindmutter, darunter auch noch Zwillinge und alle innerhalb von fünf Jahren geboren, hat man es doch recht schwer. Darum ist es ganz wichtig, nicht nur optimal organisiert zu sein, sondern auch den Kindern relativ früh eine gewisse Selbständigkeit anzuerziehen. Beispiel gefällig? Das Thema selber anziehen ist ja bei vielen Familien etwas tricky. Klappt selbst bei unserem ältesten Kind (6 Jahre!) nur bedingt (viiiiiiiiel zu langsam für meinen Geschmack). Bei den Zwillingen, das versteht sich wohl von selbst, geht das mit 16 Monaten überhaupt nicht :-(. Umdenken ist demnach angesagt. Klappt es mit dem selber anziehen noch nicht so gut, übt man halt das gegenseitig anziehen :-).
Wir fangen ganz langsam an und arbeiten uns von den Socken nach oben. Ich sag' Bescheid, wenn die Zwillis Knöpfe schließen und Schleifen binden können!

und nocheinmal umgekehrt:
PS.: Benjamin hat mir gestern auch geholfen, Suki zu wickeln (ich wickel immer auf dem Boden), allerdings hätte es wohl weniger Mühe bereitet, den vollgekleisterten Pöps alleine (!) zu säubern..., naja wir arbeiten daran ;-)

Kommentare:

Tagpflückerin hat gesagt…

Wie süß! Socken ausziehen klappt sicher schon bestens. Und wenn sie sich gegenseitig wickeln, dann bist du bereit für die nächsten Zwillis!
lg Tagpflückerin

Bettina hat gesagt…

hey, habe "soeben" deinen blog gefunden und ihn direkt mal von vorne bis hinten durchgelesen. bin einfach nur begeistert, von allem, was du schreibst, von deiner besonders schönen Art zu schreiben - so ein gutes deutsch liest man normalerweise nicht auf Blogs. Hätte auch gerne wieder dieses Sprachniveau. Eigentlich habe ich in Google eingegeben "wohnen in den haag" und da kam dein eintrag von 2008. Und so bin ich hängengeblieben. Ein paar Mal hast du mich laut zum lachen gebracht und mir insgesamt viel Hoffnung gegeben, da wir (mein Mann und ich) vielleicht bald nach Holland ziehen. Unsere Kinder werden wohl auch ziemlich international...
Beste Grüsse von Bettina

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

Hi Bettina,

danke für das Kompliment! Wo genau soll es denn hingehen? Auch nach Den Haag?

Grüße
Sana

Michaela-Querbeet hat gesagt…

Hallo, mensch die 2 sind soooo süüüüß. Finde deinen Blog echt klasse. Deine Blogadresse habe ich von Bouchra, sie ist eine Arbeitskollegin (ich denke aber auch Freundin) von Kati (meiner Tochter). Bouchra hat mir geschrieben das du auch nähst, da wollte ich dann doch mal gucken kommen. Liebe Grüße, Michaela