Mittwoch, 4. August 2010

getrennt

Schon länger beschlossen, nun in die Tat umgesetzt: mein Mann und ich haben uns getrennt. Jeder von uns schläft nun mit einem Zwilling in einem Zimmer, damit die beiden sich nachts nicht gegenseitig wach machen. Immerhin komme ich so auf mindestens sechs Stunden Schlaf pro Nacht, wenn ich nicht gerade den schwarzen Peter ziehe mit Suki vorlieb nehmen muß.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Salam Schwesterherz,

sag mal wann gibbet denn mal wieder aktuelle Fotos? Die Kollegen warten sehnsüchtig. Die wollen gucken, wofür es sich lohnt sich die Nächte um die Ohren zu schlagen ;-)

sandra hat gesagt…

Du machst mir Spass....ich dachte schon ihr hättet euch wirklich getrennt und Du rückst sooo plötzlich auf dem blog damit raus....

Puhhhhhh
da fällt mir aber der schreck(stein) vom herzen...
Und das,wo ich immer dachte Zwillinge wären so eingestellt(?) das einer nicht ohne den anderen sein kann,den sie sind ja aneinander gewöhnt.

Aurora hat gesagt…

Völlig OT: Ramadan karim wünsche ich euch! Falls ihr mal bei eurer Rasselbande schon gemerkt habt, das gerade Ramadan ist.. ;o)

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

@Aurora: Danke, der Ramadan hat auch uns erreicht ;-)