Dienstag, 23. Oktober 2007

7 kg

Eine Gewichtszunahme von 7 kg wäre für mich eine mittelschwere Tragödie, aber mein Gatte nimmt es gelassen. Kein Wunder bei einem Ausgangsgewicht von 66 kg, braucht man sich keine allzu großen Sorgen zu machen. Nur passt er jetzt so gar nicht mehr zum Rest seiner Familie, da er mit einem Vorsprung von 20 kg (!) weit vor Brüderchen und Väterchen liegt. Allein seine hochschwangere Schwester kann ihm jetzt noch das Wasser reichen, zumindest bis Anfang Dezember...

Kommentare:

stilke hat gesagt…

also kochst du so gut? ;-)

Wortteufel hat gesagt…

Och Du je... 7 Kilo und ein Anfangsgewicht von 66?

Ich nahm mal 12 zu. Bei einem Anfangsgewicht von 60 Kilo. Jetzt hab ich wieder 6 runter. Bin also beim Anfangsgewicht deines Mannes (und möchte da auch gern bleiben...)

Woran lag die Zunahme? Gutes Essen?
Und warum ist der Rest der Verwandtschaft so dürre? Unglaublich.

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

Dadurch, daß der liebe Gatte bevor er mich ehelichte fast 10 Jahre lange weit weg von Mama studiert hat und nur Mensaessen gewöhnt war, koche ich wahrscheinlich phantastisch!!! ;-)

@wortteufel: Warum die so dürr sind? Liegt wahrscheinlich am genetischen Code meines Schwiegervaters.

Zunahme lag sicher am guten Essen *hüstel*. Aber auch am neuen, entspannten Bürojob. Vorher hat er im Labor Atome gekühlt, was scheinbar eher stressig war und mehr Kalorien verbraucht hat. Also falls mal wer eine effektive Diät braucht: einfach mal in einem physikalischen Institut vorstellig werden und sich als Atomkühlerin anbieten ;-)

Anonym hat gesagt…

*lach* Das hört sich an als sei er fett. Dabei ist er mittlerweile endlich mal "normal", wobei selbst jetzt noch eher an der unteren grenze dessen.
Sein Vater muss unter der Dusche hin und her laufen um endlich mal nass zu werden.....so stell ich mir das jedenfalls vor.

Bouchra

Natalia hat gesagt…

Dann ist das ein Forscherproblem. Mein Bruder (Chemiker) hat noch nie die 60 kg Grenze überschritten und das bei 1,82 m. Dürre, dürre, der Junge (die Mama einen guten Freund hat diesen ein Mal gefragt, was mein Bruder für Dorgen nimmt, den Drogen musser nehmen!!!!). Tja, gesund sieht er nicht, dass muss man sagen.