Dienstag, 31. Juli 2007

versagt

Vor etwa 3 Monaten lud mich eine Mutter von 5 Kindern zum Kaffee ein. Während wir gemütlich bei Kaffee und Kuchen saßen und die Kinder um uns herum hüpften, bekam sie zufällig Aliyas Windelhintern zu fassen und schaute mich entsetzt an: "Waaaaaaaaaaaaaaaas? Immer noch mit Windeln???" "Immer noch", antwortete ich und legte Resignation, Scham und Schuldgefühle in meinen Blick. "Meine Kinder waren alle mit einem Jahr schon trocken", verkündete sie stolz. Anerkennend und mit einem Anflug von großer Bewunderung nickte ich ihr lächlend zu. "Deine Kinder sind aber auch besonders aufgeweckt." Müßig sich darüber auszulassen, daß man heute nicht mehr die Pawlowsche Methode anwendet, daher ließ ich es dabei und trank meinen Kaffee aus.

Nichtsdestowenigertrotz wollte ich heute mal bei amazon stöbern und mir neben Aliyas unangefochtener Lieblingsthematik auch noch dieses hier oder dieses gute Stück bestellen. Weitere Vorschläge?

Kommentare:

larissa hat gesagt…

Ich will mein Töpfchen

Anonym hat gesagt…

Hallo,
wie wäre es mit
"Naima und Jakob gehen in die Moschee" 7,95 Euro, dickes Pappebuch)
Zu bestellen über:
erdemayten@yahoo.de

Anonym hat gesagt…

Sorry, meine erste Antwort in einem Blog und dann auch noch total das Thema verfehlt...:(
Daher hier ein super Buch, das zum Thema gut passt:
"Das kompetente Kind" von Jesper Juul

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

@Larissa: Danke

@anonym: gibt es auch eine HP, um das Angebot durchzuschauen?
"Das kompetente Kind" habe ich bereits, ich suche eher ein Kinderbuch, das den Gebrauch des Töpfchens näher veranschaulichen soll.

Anonym hat gesagt…

Hp gibt es leider nicht, da dieses Buch ein "Familienprojekt" ist, will sagen: nachdem ich als Mama von zwei Mädchen vergeblich Bilderbücher gesucht habe, die sich mit dem Thema "Muslim-Sein" und "Ausländer-Sein" beschäftigen OHNE die gängigen Stereotype, Pauschalisiserungen, etc. zu übernehmen, kam die Idee, selber Kinderbücher zu schreiben....Das Ergebnis ist dieses Buch, das den Lebensalltag einer in D lebenden muslimischen Familie zeigt. Geplant sind weitere Kinderbücher dieser Art....

Bzgl. Töpfchen kann ich meine eigene Erfahrung wiedergeben: Nach der Lektüre des Buches von J.Juul und andere dieser Art habe ich beschlossen, auf die Kompetenz des Kindes auch in diesem körperlichen Bereich zu vertrauen und abzuwarten, bis die Mädels von alleine den Wunsch äusserten, keine Windel mehr zu tragen--> hat bei meinen ganz gut geklappt...
(sorry ist jetzt doch etwas länger geworden)
Ayten Erdem
P.S.: Ein Bild des Buches kannst Du z.B. bei www.naila-shop.de finden unter Kinderecke oder bei kandil.de

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

@Ayten: emails checken! ;-)

Suse hat gesagt…

Hi, Levin ist ratzfatz trocken geworden (mit Punkt 2 Jahren) mit dem Büchlein: Die kleine Prinzessin. Ich will mein Töpfchen
Wirklich ein nettes Büchlein, das wir nun auch bald Lilith vorlesen werden ;-)

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

Danke Suse, auch Du kannst Deine Mails checken ;-)