Montag, 15. Dezember 2008

aha

Gerade bekomme ich eine Rundmail unserer Schulkrankenschwester mit ein paar Richtlinien, wann die Kinder besser zu Hause bleiben sollten. U. a. bei Husten und Schnupfen, denn auch wenn sie sich ansonsten wohl fühlen sollten, würden sie die gefährlichen Bakterien an die anderen Kinder und Lehrer weitergeben. Ah ja.

Kommentare:

Kassiopeia hat gesagt…

Also das hieße die komplette Familie stünde wegen Gefährdung des Allgemeinwohls unter Quarantäne?! ;)

stilke hat gesagt…

ja sehr gescheit... das heißt dann ja wohl, man kann die kinder von september bis april abmelden :roll:

vreni hat gesagt…

kleiner scherzkeks, die frau… *augenroll*

Barbara hat gesagt…

Da möchte ich gerne wissen, welcher Elter mir so fürchterbar kranke Kinder in die Schule geschickt hat, damit ich ihre Bakterien aufnehme und nun fröhlich an die anderen Klassen weitergeben kann *grins* ich nehme mir dann den Rest der Woche frei , nicht dass ich noch mehr arme Schüler anstecke...
Liebe Grüße
Barbara

Kathy hat gesagt…

also dann dürfte ich ida gar nicht mehr in den kindergarten schicken. ;-)
(schwachsinn!!!)