Freitag, 31. Oktober 2008

da wäre ich mir nicht so sicher...

Lakritze wird in der chinesischen Medizin zu Entzündungshemmung verwendet. Außerdem hat man festgestellt, dass Lakritze in der Lage ist, Herpes-Viren zu bekämpfen. Allerdings ist fraglich, ob man die Menge Lakritze, die nötig wäre, eine Aphthe zu heilen, essen kann bzw. essen will.

Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

Kann und will, auch wenn ich nicht muss :))

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

Will nicht unbedingt, kann aber auf jeden Fall: 7 (!) Aphthen und 1 Herpesbläschen machen mir gerade den Garaus...

ferramis hat gesagt…

Hier bei uns gibt es in der Apotheke so einige Lutschtabletten in Form of Lak ritztabletten. Der Hit bei uns zu Hause

turkish mom hat gesagt…

Ich bin hier auf Gegenbesuch :)

Lakritze esse ich auch ohne Aphthe und Entzuendungen. Am liebsten die K.atjes Kinder *yummy*

Aber die gibt es hier so selten ;(