Sonntag, 12. Oktober 2008

2 Stunden

Täglich bin ich nun gute zwei Stunden unterwegs zur Schule bzw. von selbiger zurück nach Hause. Wenn es richtig gut läuft stecke ich auf der 11 km langen Strecke noch eine Stunde im Stau. Es wird Zeit für eine neue Bleibe. In unmittelbarer Nähe der Schule. Hier könnte es mir gefallen. Allerdings bräuchte ich dafür auch eine Putzfrau. Und einen Gärtner. Und jemanden, der mir die Bäder neu macht, ist ja furchtbar...

Kommentare:

Silberpfeil hat gesagt…

Und eine Nanny die aufpasst, dass Deine Kinder nicht ins Wasser fallen...

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

Nein, das müssen die selber lernen. Hier wimmelt es geradezu von ungesicherten Kanälen. Ich finde das ziemlich gefährlich, gäbe es so in Deutschland niemals. Aber da wir ja nun in Holland leben, müssen wir uns wohl oder übel den Gepflogenheiten stellen...

Anonym hat gesagt…

Also wenn du DA einziehst, häng ich meinen Job an den Nagel. Dann komm ich und mach dir Die Nanny, die Putfrau, die Toiletten und meinetwegen auch den Pausenclown. Aber ich WILL da WOHNEN!!!!!!!!!!!!!!:-)))

Deine erblassende Schwester

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

Ahlan wa sahlan! Und vergiß nicht die Finanzierung mitzubringen.
(Bis Freitag...)