Montag, 18. Februar 2008

Es, Ich oder Über-Ich?

Vor ein paar Monaten haben wir begonnen, Aliya auf das Geschwisterchen vorzubereiten und einzustimmen. Bisher war es ganz lustig, mitanzusehen wie sie allen Mamas Bauch (leider auch ihren eigenen und zu allem Überfluß auch noch den vom Papa!!!) präsentiert und Baby sagt. Vor ein paar Tagen mußte ich allerdings eine erschreckende Beobachtung machen, die selbst von einem Psychologie-Laien nicht schwer zu interpretieren ist. Im letzten Jahr hatte ich einen netten, kleinen Taschenkalendar von Anne Geddes. In diesem Kalendar ist für jeden Monat ein süßes Baby-Foto abgebildet. Seht jedoch selbst, welchem Wahnsinn die Fotos zum Opfer gefallen sind:

So lieber Sigmund, welche der drei Instanzen hat denn da das kleine Monster geritten?

Kommentare:

Kassiopeia hat gesagt…

Ich schmeiß mich weg! Solltet ihr darüber sprechen?!

Feri hat gesagt…

Ach du heiliges Kanonenrohr. Hast Du sie gefragt warum sie das gemacht hat. Heftig!!

Steph hat gesagt…

Ach eine herrlich schöne klassische Freud-Situation ;) Wenn Du unbedingt willst, könntest Du Dir jetzt ganz schreckliche Sorgen machen...

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

@feri: ja, hab ich. sie schaut mich dann nur unschuldig aus großen Augen an...

Ist ja noch Zeit bis Mai, vielleicht sollte ich mal in den gelben Seiten blättern und jemanden aufsuchen, der etwas davon versteht ;-)

Kassiopeia hat gesagt…

Ich seh das Positive: Sie wollte die Babies schön ausmalen! Schick machen sozusagen! Sie hat die Bilder ja nicht zerschnitten! ;) Ich finds lustig! Weil man wirklich erstmal platt ist!

mama schwaner hat gesagt…

ui! du machst dir jetzt nicht ernsthaft sorgen, oder? ich meine, meinst du, sie hat das absichtlich gemacht?

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

@kassiopeia: richtige Einstellung!
@mama schwaner: klar hat sie das absichtlich gemacht, aber ich mache mir nicht wirklich ernsthafte Sorgen. Aber im Mai werde ich wohl trotzdem mal beide Augen offen halten müssen, nicht daß...

mama schwaner hat gesagt…

naja, absicht unterstelle ich ihr auch (mal so aus der ferne), aber ob sie es auch direkt auf babies abgesehen hat, weil sie ein geschwisterchen bekommt? vielleicht hätte sie es mit bildern von models auch gemacht? ;)

ichbinimmerich hat gesagt…

Mein Grosser hat seine Babypuppe, die bis zum Beginn meiner Schwangerschaft sein allerliebstes war, wenn wirs nicht gesehen haben (...) an den Füssen gepackt und sie mit dem Kopf gegen alle Möglichen Gegenstände gefeuert! Sein Bruder und er hatten schon einen etwas schwereren Start, aber jetzt und schon nach etwa einem halben Jahr waren/sind die beiden ein Herz und eine Seele!

LG wird schon!

Feri hat gesagt…

Vielleicht hatte sie ja auch angefangen, die Babys im Gesicht noch süßer zu malen. Vielleicht ist es ist dann schief gelaufen und sie wollte dann nicht das jemand ihren Kunstfehler sieht.
hmmm...

Martina hat gesagt…

Hm, musste jetzt aber auch etwas lachen.
LG
Martina

mischpoke hat gesagt…

Keine Angst, gar nicht so selten. hatten wir bei unser Kinderschar 2mal oder 3mal, vergessen wie oft. Kann Dich beruhigen, bis jetzt hat niemand niemand tätlich angegriffen , schon gar nicht im Babyalter. Aber eifersüchtig waren ab und zu mal recht doll und sind es immernoch ab und zu mal. Liebe Grüsse und ales Liebe Euch Dreien und dem Bauchbewohner.Die Mischpoke aus Schweden

june hat gesagt…

also bennet besteht drauf, dass ich die mama also mich male und dann überkritzelt er mich auch. mache ich mir deswegen sorgen? neee...denke das ist nichts worüber man sich ernsthaft sorgen machen sollte. und wenn euer nachwuchs erstmal da ist...
easy ;-)