Mittwoch, 13. Februar 2008

Autsch!

Gibt es etwas schlimmeres als dreijährige Mädchen mit ablätterndem pinken Nagellack?

Kommentare:

wortteufel hat gesagt…

Vierjährige Mädchen mit abblätterndem pinken Nagellack? :D

mama schwaner hat gesagt…

...was bin ich froh, ein (fast zwei) jungs zu haben, dann bleiben solche diskussionen erspart :)

vreni hat gesagt…

vielleicht 3einhalb jährige jungs mit abblätterndem roten nagellack an fingern UND zehen?

@mama schwaner: warte sie nur, die kommen auch auf den geschmack…

eine Familie wie andere auch hat gesagt…

@vreni: Doppel-Autsch! Das ist ja der reinste Alptraum! Du Ärmste...

wortteufel hat gesagt…

@ Mama Schwaner: Sicher?

Kassiopeia hat gesagt…

Ich überlege noch. Nein, nein ich denke nicht...

workingmum hat gesagt…

Ähhh... nein!

tonni hat gesagt…

Doch, fast 3 jährige Mädchen mit abblätterndem pinkem (okay, bei uns war er blau metallic - auch schlimm genug) Nagelack, die angesichts des Abblätterns einen Tobsuchtsanfall nach dem anderen bekommen und vehement nach Erneuerung des Nagellacks in sämtlichen schrägen Farben fordern... Und das gleich mehrmals täglich. Uff.

mama schwaner hat gesagt…

macht mir keine angst!